Bußgeldkatalog

 

Der Bußgeldkatalog ist eine verbindliche Auflistung von Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr. Vorteilhaft für den Autofahrer ist dabei, dass die einzelnen Vergehen systematisch aufgeführt sind. Somit lässt sich unkompliziert ermitteln, wie viele Punkte in Flensburg für welches Verkehrsdelikt anfallen. Zudem ist im Bußgeldkatalog vermerkt, ob das Vergehen mit einem befristeten Fahrverbot belegt ist und welche Höhe das Bußgeld haben wird. Doch leider ist der Bußgeldkatalog nicht immer einfach verständlich, sehr umfangreich und kompliziert. Wir haben deswegen hier für Sie einige wichtige Verkehrsverstöße übersichtlich zusammengefasst.



Rotlichtverstoß

 

Ampeln regulieren den Verkehr an viel befahrenen Straßen. Deswegen ist es gefährlich, das Ampelzeichen zu missachten: Kollisionen mit anderen Fahrzeugen oder Fußgängern werden dann sehr wahrscheinlich. Die Strafen für einen Rotlichtverstoß sind dementsprechend sehr hoch. Mit einer etwas geringeren Strafe kommen Sie nur davon, wenn die Ampel gerade erst auf Rot gewechselt hat. Die Tabelle gibt Aufschluß:

 
Verstoß Bußgeld Punkte Fahrverbot
Ampel bei Rot überfahren 90 Euro 1 -
...mit Gefährdung 200 Euro 2 1 Monat
...es kam zum Unfall 240 Euro 2 1 Monat
Ampel überfahren, die schon länger als eine Sekunde rot war war 200 Euro 2 1 Monat
 

Geschwindigkeitsüberschreitung

  Bei tödlichen Unfällen ist eine erhöhte Geschwindigkeit Unfallursache Nr.1! Die Strafen für Geschwindigkeitsüberschreitungen sind dementsprechend hoch. In der Tabelle erfahren Sie, wie hoch die Bußgelder und die Bepunktung für Geschwindigkeitsüberschreitungen ist, und ob sogar ein Fahrverbot anfällt. Die Tabelle gilt für PKWs. Für LKWs gelten andere Grenzwerte.

 
Geschwindigkeitsüberschreitung in km/h Innerorts Außerorts
bis zu 10 15 € Bußgeld 10 € Bußgeld
11 - 15 25 € Bußgeld 20 € Bußgeld
16 - 20 35 € Bußgeld 30 € Bußgeld
21 - 25 80 € Bußgeld, 1 Punkt 70 € Bußgeld, 1 Punkt
26 - 30 100 € Bußgeld, 1 Punkt 80 € Bußgeld, 1 Punkt
31 - 40 160 € Bußgeld, 2 Punkte, 1 Monat Fahrverbot 120 € Bußgeld, 1 Punkt
41 - 50 200 € Bußgeld, 2 Punkte, 1 Monat Fahrverbot 160 € Bußgeld, 2 Punkte, 1 Monat Fahrverbot
51 - 60 280 € Bußgeld, 2 Punkte, 2 Monate Fahrverbot 440 € Bußgeld, 2 Punkte, 2 Monate Fahrverbot
61 - 70 480 € Bußgeld, 2 Punkte, 3 Monate Fahrverbot 440 € Bußgeld, 2 Punkte, 2 Monate Fahrverbot
über 70 680 € Bußgeld, 2 Punkte, 3 Monate Fahrverbot 600 € Bußgeld, 2 Punkte, 3 Monate Fahrverbot
 

Abstandsvergehen

 

Ein weiteres Verkehrsdelikt, das häufig vorkommt, ist das Abstandsvergehen. Ein genügend großer Abstand zwischen zwei Autos stellt sicher, dass es bei plötzlichem Bremsen des Vordermanns nicht zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge kommt. Je schneller ein Auto unterwegs ist, desto größer ist sein Bremsweg. Diesen Umstand berücksichtigt der Bußgeldkatalog. Die Tabelle zeigt Ihnen, mit welchen Strafen Sie rechnen müssen, wenn der Abstand zum Auto vor Ihnen zu klein war. Die Tabelle gilt für PKWs mit einer Geschwindigkeit zwischen 80 km/h bis zu 100 km/h.

 
Abstand Bußgeld Punkte
...weniger als 5/10 des halben Tachowertes 75 € 1
...weniger als 4/10 des halben Tachowertes 100 € 1
...weniger als 3/10 des halben Tachowertes 160 € 1
...weniger als 2/10 des halben Tachowertes 240 € 1
...weniger als 1/10 des halben Tachowertes 320 € 1
  Weitere Informationen zum Thema Bußgeldkatalog finden Sie auf www.bussgeld-info.de